Georg Bernhard : Die Politische Haltung Des Chefredakteurs Der Vossischen Zeitung 1918 - 1930

Georg Bernhard : Die Politische Haltung Des Chefredakteurs Der Vossischen Zeitung 1918 - 1930

Description

Im politischen Journalismus der Weimarer Republik war Georg Bernhard eine aussergewohnliche und prominente Erscheinung. Mit unvergleichlichem Eifer und Mut trat der deutsch-judische Chefredakteur der liberalen "Vossischen Zeitung" fur die erste deutsche Republik ein. Das machte ihn, der schon 1933 fliehen musste, zu einem herausragenden Vertreter des demokratischen Deutschlands zwischen den Kriegen. In einer kritischen Analyse untersucht die Arbeit zum ersten Mal die politische Haltung Bernhards und spurt deren Motiven nach. Sie ordnet seine Ansichten in die politischen Zusammenhange ein und erlautert seine zukunftsweisenden Anschauungen. So erscheint Bernhard als Patriot, dessen Vaterlandsliebe sein Wirken bestimmte, als Demokrat, der sich den rechten Staatsgegnern energisch widersetzte, und als Verstandigungspolitiker, der als erster im Reich die Wichtigkeit des deutsch-franzosischen Ausgleichs erfasste."


Download Georg Bernhard : Die Politische Haltung Des Chefredakteurs Der Vossischen Zeitun (9783631344934).pdf, available at shopdasaude.com for free.

Details

Author(s)
Michael Klein
Format
Paperback | 273 pages
Dimensions
146 x 208 x 20mm | 390g
Publication date
01 Jan 1999
Publisher
Peter Lang AG
Publication City/Country
Bern, Switzerland
Language
German
Edition
New edition
Edition Statement
Neuausg.
ISBN10
3631344937
ISBN13
9783631344934